Startseite/dent/Professionelle Zahnreinigung

Professionelle Zahnreinigung in München für Ihre Zahngesundheit

Professionelle Zahnreinigung minimiert die Chancen für Karies & Parodontitis

Eine professionelle Zahnreinigung bei dent + face gehört fest in Ihren Jahresplan. Denn eine umfassende Reinigung alle 6 Monate ist die beste Zahnprophylaxe. Bei einer PZR werden selbst schwer zugängliche Stellen von Zahnbelag und Zahnstein entfernt. Die beste Voraussetzung für Ihre Zahngesundheit und damit auch für ein gestärktes Immunsystem. So minimieren Sie die Chance für Karies und Parodontitis.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Mit professioneller Zahnreinigung optimal vorbeugen

Vorbeugen war schon immer die beste Medizin. Eine professionelle Zahnreinigung sollte jeder vornehmen lassen. Damit kann das Kariesrisiko um bis zu 70 % reduziert und das Parodontitis-Risiko erheblich gesenkt werden. Bei einer bestehenden Parodontitis – auch Parodontose genannt – wird die PZR sogar alle drei Monate fällig, um das Fortschreiten dieser Erkrankung über viele Jahre hinauszuzögern.

Karies einfach vorbeugen mit einer professionellen Zahnreinigung in München bei dent+face

zum vergrößern klicken

Bei unserer PZR in München, nehmen wir uns Zeit für Sie

Bei dent + face nehmen wir es mit Ihrer Zahnreinigung sehr genau. Hier gibt es kein Schnell-Schnell und fertig. Denn Ihre Zahngesundheit liegt uns sehr am Herzen. Deshalb sollten Sie etwas Zeit mitbringen. Rechnen Sie mit 50 oder 60 Minuten, je nachdem wie viele Zahnbeläge entfernt werden müssen. Bei einer Parodontitis kann es schon länger dauern, denn das Ausräumen von Zahntaschen und die penible Säuberung ist hier von extremer Wichtigkeit.

klick für pdf download

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Termin für eine professionelle Zahnreinigung!

Die professionelle Zahnreinigung
bei dent + face

  • Ganzheitliche Zahnmedizin

  • Ausführliches Beratungsgespräch

  • Individuelles Behandlungskonzept

  • Spezialisierte Fachzahnärzte

  • Gewissenhafte und professionelle Zahnreinigung

  • Bestens ausgebildete Zahnreinigungsspezialisten

  • Sämtliche Zähne, Zahnflächen und Zahnzwischenräume
    und Zahntaschen werden gereinigt

  • Die Zunge wird gereinigt

  • Die Zähne werden poliert

  • Ein Schutzlack mit Fluoriden wird aufgetragen

  • Ausführliche Beratung zur Mundhygiene

  • Endkontrolle durch den Zahnarzt

Gute Gründe für eine professionelle Zahnreinigung in München

Wenn Sie zu Hause Ihre Zähne gut pflegen, regelmäßig Zähneputzen, Zahnseide für die Zahnzwischenräume verwenden, schaffen Sie gerade mal 70 % der Zahnflächen zu reinigen. 30 % werden nicht erreicht. Dabei sind es gerade die nicht zugänglichen Stellen, die für ein Gesundheitsrisiko sorgen. Für akute bakterielle Zahnfleischentzündungen, für Zahnbeläge und Zahnstein, die in der Folge zu Zahnfleischschwund und Zahnverlust führen können.

Angenehmer Nebeneffekt: Meist sind Ihre Zähne nach der Zahnreinigung weißer als vorher. Verfärbungen durch Beläge sind verschwunden.

Oral, Hygiene, Zahnreinigung

Wichtig nach der PZR:

Eine Stunde lang nichts essen und nur Wasser trinken und in den nächsten 8 Stunden auf

  • Kaffee
  • Schwarzen Tee
  • Farbstoffhaltige Getränke
  • Zigaretten
  • Färbende Lebensmittel

verzichten

Was kostet die professionelle Zahnreinigung?

Die gesetzlichen Krankenkassen beteiligen sich in der Regel an den Kosten der PZR. Sind Sie bei einer privaten Krankenversicherung oder haben eine private Zusatzversicherung, bitten wir Sie nachzufragen, inwieweit Ihre Kasse die Kosten übernimmt. Einen Kostenüberblick finden Sie hier.

Damit Sie dem Leben ein gesundes Lächeln schenken können.

Sie haben Fragen und möchten einen Termin vereinbaren?

Gerne beraten wir Sie persönlich.
+49 89 55292030

Häufig gestellte Fragen zu einer professionellen Zahnreinigung:

Die professionelle Zahnreinigung reduziert das Kariesrisiko erheblich. Außerdem lässt sich bei einem Parodontitis-Risiko das Fortschreiten der Erkrankung über lange Zeit hinauszögern. Damit stellt die Zahnreinigung für jeden eine interessante Option dar, um die Mundgesundheit zu erhalten und um langfristig Krankheiten vorzubeugen.

Es handelt sich um eine der besten Möglichkeiten, um Problemen mit Zahnfleisch und Zähnen vorzubeugen. Die professionelle Zahnreinigung ergänzt regelmäßiges Zähneputzen sowie alle weiteren Maßnahmen der Mundhygiene.

Die regelmäßige Zahnreinigung beugt Karies vor und vermindert Zahnbeläge. Besonders hervorzuheben ist die Behandlung für Patienten mit Parodontose sowie einer Neigung dazu.

Hier schützt die professionelle Zahnreinigung vor dem Fortschreiten der Krankheit sowie vor der Ausbildung bei einem bestehenden Risiko. Die Gefahr, weitere Probleme mit den Zähnen durch Karies und Parodontose zu bekommen, sinkt durch die Behandlung.

Schmerzhaft ist die professionelle Zahnreinigung in München eigentlich nur, wenn das Zahnfleisch bereits gereizt ist. Dann kommt es zu Schmerzen und Blutungen. Bei gesunden Zähnen und als Vorbeugung, bevor Beschwerden auftreten, ist die Behandlung normalerweise schmerzfrei bis leicht unangenehm.

Eine professionelle Zahnreinigung in München sollte nicht zwischen Tür und Angel erfolgen, sondern in Ruhe durchgeführt werden. Zu beachten ist, dass die Dauer der Anwendung vom Zustand der Zähne, von Zahnbelägen sowie von einer möglicherweise vorhandenen Parodontose abhängen. Etwa 60 Minuten sind für die Anwendung daher einzuplanen.

Nein, sofern diese gründlich und vorsichtig zugleich durchgeführt wird, ist diese nicht schädlich. Ganz im Gegenteil, als vorbeugende Maßnahme ist die Reinigung unbedingt empfehlenswert, um schädlichen Einwirkungen von Zahnstein, Karies und eine mögliche Parodontitis zu vermeiden.

Um erfolgreich vorzubeugen ist die regelmäßige Durchführung der professionellen Zahnreinigung in München empfehlenswert. Einmal bis zweimal im Jahr ist die Reinigung empfehlenswert. Einmal jährlich ist das Minimum, bei einer akut vorliegenden Parodontitis-Erkrankung ist die Reinigung alle 3 Monate zu empfehlen. Hier ist das genaue Vorgehen mit dem behandelnden Zahnarzt abzusprechen.

Gerade bei leichten Problemen mit Zahnfleischentzündungen oder einem gereizten Zahnfleisch kann die Reinigung dabei helfen, die Probleme zu beseitigen. Bei einer zuckerreichen Ernährung oder bei Rauchern ist es ebenfalls empfehlenswert, die professionelle Zahnreinigung vorzunehmen. Dadurch lassen sich ernsthafte Beschwerden in vielen Fällen verhindern.

Die Kosten für eine Zahnreinigung variieren. Für Versicherte in einer der Gesetzlichen Krankenkassen berechnen wir 45,- Euro. Der Preis für andere Krankenkassen kann davon abweichen. Außerdem ist der Zustand der Zähne zu beachten, welcher ebenfalls Einfluss auf die Kosten hat.

Viele gesetzliche Krankenkassen beteiligen sich an der Zahnreinigung. Eine vollständige Übernahme der Kosten ist hingegen eher nicht üblich, wobei sich diese auf das Jahr betrachtet in Grenzen halten. Private Krankenkassen übernehmen die Kosten im Normalfall nicht, sodass hier der jeweilige Selbstbehalt zu beachten ist.

Eine Stunde nach der Behandlung sollte vollständig auf Essen verzichtet werden. In den 8 Stunden nach der Reinigung ist es empfehlenswert, auf Kaffee, schwarzen Tee, Zigaretten und farbstoffhaltige Getränke zu verzichten. Wasser können Sie direkt nach der professionellen Zahnreinigung trinken.

Ihre Vorteile bei dent + face

  • Ganzheitliche Zahnmedizin

  • Ausführliches Beratungsgespräch

  • Individuelles Behandlungskonzept

  • Spezialisierte Fachzahnärzte

  • Spezialisiert auf Angstpatienten

  • Persönliche Betreuung während der gesamten Behandlungsdauer

  • Faire Preise

  • Alle Kassen: Gesetzlich, Privat sowie Selbstzahler